Erbrecht

Ihr Ansprechpartner ist Stephan Jörg.


Das Erbrecht regelt, wer das Vermögen eines Verstorbenen erhält und wie dies geschieht:

Mit dem Erbfall tritt der Erbe oder die Erbengemeinschaft automatisch in die Fußstapfen des Erblassers. Dabei kommt es zur Gesamtrechtsnachfolge, so dass neben allen Vermögenswerten auch alle Verbindlichkeiten auf den oder die Erben übergehen.

Wer Erbe wird, kann der Erblasser in einer letztwilligen Verfügung (Testament oder Erbvertrag) bestimmen. Errichtet der Erblasser keine letztwillige Verfügung, greift die gesetzliche Erbfolge.

Anwaltshaftung

Pflichtverletzung, Falschberatung, Forderungen auf Schadenersatz  |  weiterlesen

Arbeitsrecht

Betriebsräte- & Arbeitgeberbetreuung, Arbeitnehmerbetreuung  |  weiterlesen

Bank- und Kapitalmarktrecht

Betätigung am Finanzmarkt für mittelfristig bis langfristiges Kapital  |  weiterlesen

Erbrecht

hinterlassene Vermögenswerten und Verbindlichkeiten |  weiterlesen

Familienrecht

Scheidungen mit all ihren rechtlichen und finanziellen Folgen |  weiterlesen

Gewerblicher Rechtsschutz

Urheber- und Arbeitnehmerabfindungsrecht, wettbewerbs- und markenrechtliche Fragen |  weiterlesen

Handels- und Gesellschaftsrecht

Beratung und Begleitung in allen unternehmensrechtlichen Belangen |  weiterlesen

Miet- und WEGrecht

Rechtsbeziehungen zwischen Vermieter und Mieter |  weiterlesen

Bau- und Immobilienrecht

Anspruchssituation zwischen Bauherr und Bauunternehmer |  weiterlesen

Strafrecht

Verteidigung im strafrechtlichen Ermitteln |  weiterlesen

Verkehrsrecht

Schadenersatz und Schmerzensgeld nach einem Verkehrsunfall |  weiterlesen